Es ist wie es ist.

Wir haben mit unserem Bauleiter telefoniert. Das Risiko, dass es zu Schäden kommen kann bei frisch gemauerten Wänden und plötzlichem Frost sei ihm zu hoch. Außerdem bekommt er die Decke nicht mehr ran vor Weihnachten und das Mauerwerk soll nicht über die Feiertage offen stehen bleiben. Aber sollte das Wetter es zulassen wird es gleich in KW 2 weiter gehen.

Ich bin ein bisschen enttäuscht da ich eigentlich damit gerechnet habe dieses Jahr noch im Rohbau zu stehen. Oles pessimistisches Ziel war lediglich der Baubeginn in 2017. Nun ist aus dem Pessimismus wohl Realismus geworden und ich muss einsehen das er Recht hatte. Nagut, es ist wie es ist. Wir haben nun ein wenig frei und können uns in Ruhe auf die Suche nach Duschtüren machen. Am Mittwoch war nämlich unser Sani Termin bei dem wir die Armaturen ausgesucht haben. Waschbecken hatten wir bereits bei TM rausgenommen. Nun müssen wir nur noch Glastüren suchen, da die Preise im Fachhandel hierfür ganz schön heftig sind.

Trotz der hohen unerfüllten Erwartungen blicken wir gespannt auf das nächste Jahr und hoffen das es bald mit unserem Häuschen vorran geht 🙂

Hier nochmal ein aktuelles Bild das sich dieses Jahr nicht mehr ändern wird.

Frohe Weihnachten und einen guten Start ins neue Jahr!

cropped-2017-12-21-21-01-55.jpg

Ein Gedanke zu “Es ist wie es ist.

  1. immerhin ist es bei vielen so 🙂 was mich immer wundert ist, dass es dann plötzlich heißt das Nachfolgegewerk würde es ja auch nicht mehr schaffen, obwohl die ursprünglich ja ganz normal noch eingeteilt waren… naja wir haben es nicht mehr geändert und nun heißt es Daumen drücken für ordenltiche Plusgrade im Januar, sonst wirds böse… Hoffen wir das sie die verlore Zeit (bei uns etwa 5 Wochen) irgendwie wieder reinholen. Schon frustrierend mit einem ganze Monat ohne eine einzige Änderung. Viele Grüße und einen guten Start in 2018 für euch!

    Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s