Elektro Teil 1 und endlich Klinker!

Die Ereignisse überschlagen sich. Freitag wurde endlich das Dach fertig gedeckt. Nun sind wir dicht. Die Dachdecker fühlten sich allerdings nicht dafür zuständig die Dachrinnenschläuche anzubringen, damit unser Klinker nicht nass regnet.

Unser Bauleiter informierte uns vor zwei Wochen das Elektro Teil 1 vorgezogen wird. Wir sollen uns also Gedanken machen wo alles hin soll und es so genau wie möglich aufschreiben. Zum Glück haben wir uns schon vor Monaten mit dem Vater meiner Freundin getroffen. Seines Zeichen gelernter Elektriker nun aber Bauleiter und dieser hat in ein paar netten Stunden mit nem Bierchen den Plan gezeichnet. Danke, das war eine riesen Hilfe! Jetzt hatten wir noch zwei Wochen, um ein paar Änderungen vorzunehmen, die Möbel einzuplanen und was wie wann und wo geschaltet werden soll. Das bringt im Übrigen keinen Spaß!

Wir gehören nicht gerade zu den 20180415_172709.jpgentscheidungsfreudigsten Menschen und alles endgültige fällt uns schwer. Also haben wir hier noch einmal einige Stunden verbracht und das ein oder andere ausdiskutiert.

Letztendlich sind wir doch zufrieden mit unser Planung. Während ich mich drei Tage auf nem Wochenend Seminar rumgetrieben habe, hat Ole alles bis ins kleine Detail ausgemessen.

Etwas aufgeregt sind wir also heute morgen um halb 8 zu dem Termin gestiefelt. Die Elektriker waren direkt sympatisch, haben uns ein bisschen aufs Korn genommen (in Oering braucht man wohl besonders viele Steckdosen) und sind jeden Raum mit uns in Ruhe aber zügig durchgegangen. Hin und wieder fiel ein Verbesserungsvorschlag, den wir dann auch oft dankend angenommen haben und es wurde so sogar ein bisschen weniger als geplant. Als wir im Obergeschoss fertig waren ging es unten weiter, oben wurde bereits in rasender Geschwindigkeit Löcher gebohrt. Die Jungs waren sehr schnell und sind heute sogar fertig geworden mit Elektro Teil 1.

Unser Bauleiter war vor Ort, nun konnte man mit ihm mal schnacken und wir haben den aktuellen Bauzeitenplan bekommen. Dieser ist online 😉 Der Maurer hat noch einmal erwähnt, dass wir die Dachrinnenschläuche anbringen sollten. Dies haben wir dann nochmal an unseren Bauleiter weiter gegeben. Der wollte sich demnächst kümmern. Da das Wetter heute nicht so der Knaller war, bin ich nach der Arbeit schnell zum Bausstoffhandel gefahren und hab die Dinger besorgt. Ole wollte auf Nummer sich gehen und ich dachte mir „kann doch nicht so schlimm sein die Teile zu befestigen“.

IMG_5858.JPG

Bei leichtem Regen bin ich also auf das Gerüst geklettert. Leise im Hinterkopf, dass ich doch eine Höhenangst mindestens zweite Grades besitze, doch die wollte ich mal ganz tapfer ignorieren. Also ganz nach oben gekrabbelt und die Schläuche mit Kabelbindern und Panzertape befestigt. Riesenspaß! In dem Moment fängt es natürlich übertrieben an zu schütten und Schlauch Nummer zwei reißt hab. Also nochmal die Chose. Klitschnass und noch leicht mit „überadrenaliniert“ bin ich aber heil wieder unten angekommen 😀

Spektakulär, da hängt er nun der blöde Schlauch.

Und mein persönliches Highlite, die Klinkerleute haben angefangen. Juhu! Die Fuge wird ausgekratzt und es wird später nachträglich beige-weiß verfugt.

 

 

6 Gedanken zu “Elektro Teil 1 und endlich Klinker!

  1. Moin,

    schön, dass es bei euch weiter geht!

    Ist das Moorbrand lehm-bunt oder welcher Klinker ist das?

    Ich bin ganz erstaunt, dass Elektro schon angefangen wird, bevor die Fenster drin sind.
    Habt ihr hier (https://oleundvickybauen.files.wordpress.com/2018/04/img_5863.jpg?w=600) Spots in einer abgehängten Decke geplant? Ich hab mich nämlich gefragt, ob man dafür wirklich ein Kabel für jeden Spot legen muss oder ob man das einfach später in der abgehängten Decke unter-verteilen kann. Die Spots gleich vom Deckenwerk machen zu lassen, haben wir leider verpasst.

    Gruß
    Konstantin

    Liken

    1. Moin Konstantin,

      Ja, das ist der Moorbrand lehm-bunt.
      Das mit dem Elektro Teil 1 hat mich auch gewundert. Aber es passte wohl nicht anders.Die Fenster sollen am 30.4 kommen. Strom ist ja noch nicht angeschlossen. Demnach geht das wohl.
      Die Decke hängen wir vielleicht oben im Bad noch ab. Aber da sind wir noch am überlegen. Unten haben wir uns zu spät für Einbaustrahler entschieden. Da hätten wir das auch mit dem Deckengewerk planen müssen. Daher gibt es jetzt Aufbau Spots und da bekommt jeder sein eigenes Kabel 😉 mit abgehängter Decke geht es so viel ich weiß mit einem Kabel.

      Lieben Gruß

      Vicky

      Liken

  2. Bei uns wurde Elektro I auch vor den Fenstern gemacht, wobei nur 1 Tag dazwischen war… Wir werden vom Trockenbauer im EG die Decken noch abhängen lassen und haben das vom Elektriker vorbereiten lassen da wir leider null Ahnung davon hätten.

    Wieso müsst ihr denn irgendwelche Rinnen anbringen um Wasser vom Klinker fern zu halten? War bei uns irgendwie nie die Rede davon… und zum klettern auf Gerüsten und Leitern: sei da bloß vorsichtig, in unserem Baugebiet gab es da von einer Bauherrin einen schlimmen Unfall mit Feuerwehr- und Rettungsdiensteinsatz…

    Glückwunsch zum Fortschritt auf jeden Fall erstmal 🙂

    Liken

    1. Oh Gott. Erzähl mir doch soetwas nicht. Solche Bilder hatte ich auch im Kopf als ich da rum geklettert bin. Ich werde das auch auf das Nötigste beschränken.
      Unser BSV hat uns gesagt, dass wir die anbringen sollten, da es an den Stellen sonst zur Ausblühung kommen kann. Der Klinkermensch hat uns dann am Montag auch nochmal darauf hingewiesen.

      Hat eure Fenster-Geschichte sich geklärt?

      Liken

  3. Andreas (Fast-Nachbar)

    Das sieht ja schon super aus – jetzt geht es ja echt Schlag auf Schlag bei euch!
    Und ich muss zugeben, ich bin ein bisschen neidisch: Wir sind ungefähr 2 Wochen hinter euch. Unser Dach wurde letzte Woche gemacht und der Trockenbau Teil 1 ist nun auch fertig. Und laut eurem Bauzeitenplan ist bei euch Ende Juni Übergabe (sie holen also alles wieder rein, was sie in 3 Monaten Winterbaustopp verpasst haben ?!?!?). Unser Bauzeitenplan sagt Übergabe erst Anfang Oktober 😦 über 3 Monate länger obwohl wir fast gleichauf sind. Das ist etwas ätzend, finde ich … Ich hoffe, du kannst meinen Neid verstehen 😉

    Liken

    1. Moin Andreas,

      also erstmal kann ich das mit dem Neid verstehen. Mir geht’s ja genau so 😀
      Aber ich kann dich beruhigen. Den Bauzeitenplan hab ich etwas komatös vom Foto abgetippt. Dadurch das ich kein Wochenende hatte, Montag früh der Eli da war und ich danach noch zur Arbeit musste stand ich etwas neben mir 😀
      Der Bauzeitenplan geht nur bis KW 27 / 28 danach ist der alte noch nicht aktualisierte Plan eingetragen. Also alles gut 😉
      Ich werd da nochmal ran, wenn ich Zeit hab.
      Unser Bauleiter hat mit der Fertigstellung grob mal August angepeilt, falls jetzt nichts mehr schief geht. Also gucken wir mal ob am 3.5 die Fenster kommen. Dann bin ich entspannter.

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s